01.01.2018

Was wäre, wenn Krieg nicht immer nur “woanders” wäre? Wenn es nicht stets “die Anderen” wären, die sich integrieren müssen, um durch den Zugang zu vorgefertigten Konzepten von “Arbeit” ihr Menschsein wiederzuerlangen, sondern …ÖsterreicherInnen? Was wäre, wenn Du ich wärst? Wer muss sich integrieren und wer darf einfach sein? 

Diese Fragen stellten wir uns als 'Kollektiv Mafi'* - eine syrisch-slowakische Gruppe von Kulturschaffenden - im Rahmen des letztjährigen Wienwoche-Festivals. In einem kollektiven Denkprozess wollten wir mit „Umgekehrt“ hegemoniale Verknüpfungen von „Arbeit“ und „Integration“ hinterfragen und so Raum für neue Konzepte schaffen. Dabe...

Please reload

​"Und es handelt sich darum, alles zu leben. 

Leben Sie jetzt die Fragen. 

Vielleicht leben Sie dann allmählich, ohne es zu merken, 

eines fernen Tages in die Antworten hinein."

 

Rainer Maria Rilke

Briefe an einen jungen Dichter

Angebote zu Fragestellungen und Themen sozialer Gerechtigkeit.

Vorträge, Workshops,

Seminare, Trainings...

Beratung von Organisationen zu Antidiskriminierung und Umgang mit Vielfalt. 

Begleitung von Gruppenprozessen.

Moderation und Leitung von Veranstaltungen, Trainings und Seminaren.

Inhalte und Formate an Ihre Anforderungen anpassbar.

Methodik und spezifische Inhalte auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden ausgerichtet.

Auf Anfrage erstelle ich Ihnen gerne ein Konzept, das Ihre Vorstellungen berücksichtigt.

Blog

© 2017 Miša Krenčeyová 

Wien, Österreich